EventList der Kalender für Joomla

EventList von Schlu.net ist das was der Name erwarten lässt. Es ist kein typischer Kalender sondern ein Hilfsmittel um Veranstaltungen zu verwalten und in Form einer Liste darzustellen. EventList bietet eine Menge an Funktionen und Möglichkeiten welche die Arbeit an Ihrem Internetauftritt vereinfachen. Dazu gehören unter vielen anderen eine Datenbank für Veranstaltungsorte, editieren aus dem Frontend heraus, basierend auf mehr als den 3 von Joomla angebotenen Zugriffsleveln, dynamische Bildgrößenveränderung und viel mehr. Aber auch für Ihre Besucher hat EventList einige angenehme Funktionen zu bieten. Dazu gehören ein einfaches Anmeldesystem zu Veranstaltungen,wenn gewünscht mit Integration anderer Komponenten wie z.B. dem Community Builder, die Einbindung eines Kartenservices von Map24 oder Google Maps oder auch das Hinzufügen von neuen Veranstaltungen und Veranstaltungsorten.

Schnellstart Anleitung

Nach der erfolgreichen Installation von EventList müssen mindestens 3 Schritte durchgeführt werden.

Der erste ist die gewünschte Einstellung in der EventList Konfiguration vorzunehmen. Stellen Sie hier das gewünschte Datums- und Zeitformat ein, aktivieren Sie die Thumbnailfunktion, passen sie das Aussehen der Liste Ihren Wünschen an oder integrieren Sie andere Komponenten. Die meisten der Einstellungen sollten selbst erklärend sein. Benötigen sie weitere Angaben bewegen Sie den Mauszeiger über die Schrift um mehr Informationen zu erhalten oder klicken Sie auf den Hilfe Button in der Toolbar.

Der zweite Schritt ist eine Kategorie anzulegen. Jeder erstellten Veranstaltung muss eine Kategorie zugewiesen werden. Betreiben Sie eine Musikseite bieten sich beispielsweise folgende Kategorien an: Pop, Ska, Electronics, Rock etc. In den Kategorien können Zugriffsrechte gesetzt werden. Alle Veranstaltungen die einer Kategorie mit dem Level "registriert" zugewiesen sind, werden nicht von unregistrierten Besuchern gesehen.

Der dritte Schritt ist den Menüpunkt im Joomla! Menümanager anzulegen. EventList bietet 11 Ansichten zur Auswahl an:

  • Eine einfache Liste der Veranstaltungsorte
  • Eine Kategorie Liste
  • Eine Liste der Veranstaltungen des aktuellen Tages
  • Eine Kategorie Liste mit einigen Veranstaltungen als Vorschau
  • Eine ausführliche Liste der Veranstaltungsorte
  • Eine angegebene Veranstaltung im Detail
  • Eine Kategorie mit allen zugewiesenen Veranstaltungen
  • Ein Veranstaltungsort mit allen zugewiesenen Veranstaltungen
  • Das Veranstaltung hinzufügen Formular
  • Das Veranstaltungsort hinzufügen Formular
  • Eine einfache Übersicht der eingereichten Veranstaltungen und Registrierungen

Nach diesen drei Schritten können Sie Veranstaltungen anlegen. Falls Sie Veranstaltungen mit Angaben zum Veranstaltungsort versehen wollen, müssen Sie diesen zuvor anlegen. Wenn Sie EventList als hilfreich empfinden und eine weitere Nutzung planen, überdenken Sie bitte eine Spende um die weitere Entwicklung zu fördern.

Anmerkungen

  • EventList ist unter den Bedingungen der GPL Lizenz veröffentlicht. Klicken Sie auf den Link oder lesen Sie die Lizenz in der EventList Hilfe.
  • EventList wurde in der Hoffnung veröffentlicht nützlich zu sein, aber OHNE jegliche GARANTIEN und HAFTUNGSÜBERNAHMEN. Die Benutzung erfolgt auf EIGENES RISIKO.

 

EventList Einstellungen

Beschreibung

descriptionDie Einstellungen sind das Herz von EventList. Hier müssen Sie sich entscheiden, welche Funktionen Sie anbieten möchten und wie sich EventList verhalten soll. Die Einstellungen sind in vier Bereiche unterteilt. Diese können Sie weiter unten bequem über Links erreichen.

Navigation

Folgendermaßen können Sie auf diese Ansicht zugreifen: Komponenten -> EventList ->Einstellungen

Benutzer Zugriffslevel

Super Administrator Super Administrator

Toolbar Icons

toolbar

Hinzufügen: Speichert die Einstellungen, ohne diese Ansicht zu verlassen.

Speichern: Klicken Sie das "Speichern"-Icon, um Ihre Änderungen zu speichern und die Einstellungen zu verlassen.

Abbrechen: Klicken Sie den "Abbrechen"-Icon, um den Vorgang abzubrechen und die Einstellungen ohne speichern zu verlassen.

Hilfe: Klicken Sie das "Hilfe"-Icon, um eine relevante Hilfe zu öffnen.

Settings:

  • Grundeinstellungen
  • User Control
  • Detailspage Tab
  • Layout Tab
  • Globale Parameter

Grundeinstellungen:

Anzeige

Link zur Detailseite anzeigen :

Wählen Sie, ob Sie den Link zur Detailseite auf den Veranstaltungstitel legen möchten. Vorraussetzung ist, dass der Titel angezeigt wird.

Datumsformat:

Nutzen Sie die PHP-"strftime"-Syntax, um das Datumsformat Ihren Vorstellungen anzupassen. Beispiel: '%d.%m.%Y' erzeugt '25.05.2006'. Mehr Formatierungsmöglichkeiten erläutert das PHP-strftime-Manual. Zu beachten ist, dass nicht alle möglichen Parameter auf jedem Server verfügbar und diese auch abhängig vom Betriebssystem des Servers sind (*nix/Windows).

Zeitformat:

Nutzen Sie die PHP-"strftime"-Syntax, um das Zeitformat Ihren Vorstellungen anzupassen. Beispiel: '%H:%M' erzeugt '16:00'. Mehr Formatierungsmöglichkeiten erläutert das PHP-strftimeManual.

Name:

Beispiel: "h" oder "Uhr". Diese Angabe wird hinter der Uhrzeit im Frontend angezeigt. Lassen Sie das Feld einfach leer, wenn Sie dies nicht benötigen.

IP speichern:

In manchen Ländern erlauben es Datenschutzgesetze nicht, die IP Adresse von Besuchern zu speichern. Hier können Sie die Speicherung deaktivieren.

Veranstaltungs Verhalten

Alte Veranstaltungen :

Wählen Sie eine der drei Optionen. "Alte Veranstaltungen löschen" entfernt alle Veranstaltungen welche älter sind, als im Feld unten definiert wurde. Falls Sie "Alte Veranstaltungen archivieren" wählen, werden alle Veranstaltungen - die älter als der definierte Zeitraum sind - in das Archiv verschoben. Nur wenn diese Funktion aktiv ist, ist ein Zugriff vom Frontend auf das Archiv möglich. 
Beachten sie dass EventList exakt einmal am Tag, mit dem ersten Besucher nach Mitternacht Serverzeit diese Aktionen ausführt. Um die Aktualisierung zu erzwingen wird die Einrichtung eines Cronjobs empfohlen. Dieser sollte eine der EventList Ansichten aufrufen.

E-Mail Benachrichtigungen

Wollen Sie über neue Eingaben per E-Mail informiert werden? Wählen Sie eine der drei Optionen und geben Sie mindestens eine E-Mail Adresse an. Sie können auch mehrere durch Komma getrennt angeben. Diese Funktion ist sinnvoll, wenn sie automatisches Freischalten deaktiviert haben.

Sie können auch dem Benutzer eine "Danke"-EMail zusenden. In dieser EMail erhält der Benutzer noch einmal einen Überblick über die gemachten Eingaben.

Bild Einstellungen

Max. Bildgröße:

Geben Sie die maximale Bildgröße in kb an.

Max. Höhe des Vorschaubildes:

Geben Sie die maximale Höhe des Vorschaubildes an. Dieser Wert wird auch für das Frontend und die Kategoriebilder verwendet.

Max. Breite des Vorschaubildes:

Geben Sie die maximale Breite des Vorschaubildes an. Dieser Wert wird auch für das Frontend und die Kategoriebilder verwendet.

Vorschaubilder aktivieren :
EventList erzeugt Verkleinerungen (Vorschaubilder sogenannte Thumbnails) der hochgeladenen Bilder falls die GD Bibliothek in Version 2 auf dem Server installiert ist. Sollte dies nicht zutreffen, wird diese Funktion automatisch deaktiviert. Ist dies der Fall werden obige Breiten- und Höhenangaben auf das Original angewandt, wenn diese überschritten werden. Hier versucht EventList die Proportionen zu erhalten, dies hat aber weit schlechtere Ergebnisse zur Folge wie durch Nutzung der GD-Bibliothek. Außerdem wird die Dateigröße mit dieser Methode nicht reduziert.

Achtung!
Falls Sie eine Bildbreite definiert haben, die im Verhältnis mehr als 20% der Breite des Inhaltsbereiches beträgt, müssen Sie die eventlist.css dementsprechend anpassen.

Meta Optionen

Schlüßelwörter definieren:

Wählen Sie in der Auswahlbox mehrere Felder die Sie als Schlüsselwörter für die Meta Angaben nutzen möchten. EventList generiert automatisch die entsprechenden Metatags.

Beschreibung definieren :

Generieren Sie in diesem Textfeld Ihre eigene Meta-Beschreibung. Klicken Sie für ein Beispiel den Vorschlags-Button. Die Beschreibung wird anschließend automatisch beim Erstellen oder Bearbeiten einer Veranstaltung erstellt. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um das Backend oder Frontend handelt.

Achtung
Benutzen Sie keine Semikolons oder Anführungszeichen!

Bild uploads

Wählen Sie, ob bei der Veranstaltungseingabe ein Bild zwingend enthalten sein muss, optional ist, oder ob überhaupt ein Bild hochgeladen werden darf.

Beschreibungslänge

Maximale Länge der Veranstaltungs- und Veranstaltungsort-Beschreibung. Die Beschreibung wird im Falle einer Überschreitung des definierten Limits automatisch gekürzt und dies mit [stripped] dargestellt. Dies betrifft nur Benutzer, die einen Benutzerrang unter Editor haben.

Tipp: Beschäftigen Sie sich mit dem Gruppensystem von EventList. Diese erlaubt eine große Flexibilität was Benutzereingaben betrifft. Lesen Sie dazu die entsprechende Hilfe.

Zugriffskontrolle - Veranstaltungen

Neue Veranstaltungen von Benutzern:

Wählen Sie hier den minimal benötigten Benutzerrang, um Veranstaltungen eingeben zu können.

Auomatisches Freigeben:

Wählen Sie hier den minimal benötigten Benutzerrang,damit Veranstaltungen automatisch freigegeben werden. Andernfalls müssen Sie im Backend manuell freigegeben werden.

Bearbeiten von Veranstaltungen im Frontend:

Wählen Sie hier den minimal benötigten Benutzerrang um Veranstaltungen auf der Frontpage bearbeiten zu können.

Rekursiv:

Sollen Kindgruppen eingeschlossen werden? Falls nicht, hat nur die selektierte Gruppe Zugriff. Beachten Sie: Administratoren haben immer Zugriff.

Erlauben eingereichte Veranstaltungen zu bearbeiten:

Erlauben Sie Benutzern Ihre eingereichten Veranstaltungen bearbeiten zu dürfen obwohl Sie normalerweise keine ausreichenden Rechte für die "Bearbeiten"-Funktion haben?

Registrierung

Darf bei Frontend-Eingaben der Benutzer entscheiden, ob man sich an der Veranstaltung anmelden/abmelden können soll, oder soll ein standard Wert gesetzt werden?

Zugriffskontrolle - Veranstaltungsorte

Neue Veranstaltungsorte von Benutzern:

Wählen Sie hier den minimalen benötigten Benutzerrang um Veranstaltungsorte eingeben zu können.

Automatisches freischalten :

Wählen Sie hier den minimal benötigten Benutzerrang damit Veranstaltungsorte automatisch freigeschalten werden. Andernfalls müssen Sie im Backend manuell freigeschalten werden.

Bearbeiten von Veranstaltungsorten im Frontend:

Wählen Sie hier den minimal benötigten Benutzerrang um Veranstaltungsorte auf der Frontpage bearbeiten zu können.

Rekursiv:

Sollen Kindgruppen eingeschlossen werden? Falls nicht, hat nur die selektierte Gruppe Zugriff. Beachten Sie: Administratoren haben immer Zugriff.

Erlauben eingereichte Veranstaltungsorte zu bearbeiten:

Erlauben Sie Benutzern Ihre eingereichten Veranstaltungsorte bearbeiten zu dürfen obwohl Sie normalerweise keine ausreichenden Rechte für die bearbeiten Funktion haben?

Detailsseite:

Veranstaltungsorte

Veranstaltungsort Beschreibung anzeigen :

Soll die Beschreibung des Veranstaltungsortes angezeigt werden.

Adresse anzeigen :

Soll die Adresse des Veranstaltungsortes angezeigt werden?

Link zum Veranstaltungsort anzeigen:

Soll ein Link zum Veranstaltungsort angezeigt werden?

Kartenservice:

Wählen Sie "Map24" oder "Google" als Kartenserviceanbieter. Beachten Sie: Falls Sie "Map24" als Kartenservice wählen benötigen Sie Ihre "link2Map24-ID".
Melden Sie sich dazu bei "map24.com" an und erstellen sie ihren gewünschten "link2Map24"-Service.

"Google Maps" können Sie ohne oder mit API-Schlüssel nutzen. Falls Sie einen API-Schlüssel haben, stellt EventList die Karte alleinstehend in einem Lightbox-Fenster dar. Falls Sie ohne Schlüssel die "Google Maps"-Funktion nutzen, so wird auf die "Google Maps"-Seite verlinkt. Beachten Sie dass Googles "Geocoding"-Funktion nur für einige Länder verfügbar ist. Darunter auch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Allerdings kann es vorkommen dass Google - trotz korrekt eingegebenen Adressdaten - diese nicht eindeutig zuordnen kann und es zu Fehlern bei der Anzeige kommt.

Veranstaltungen

Zeit anzeigen :

Soll die Zeit auf der Detailsseite angezeigt werden?

Veranstaltungsbeschreibung anzeigen:

Soll die Veranstaltungsbeschreibung angezeigt werden?

Veranstaltungstitel anzeigen:

Soll der Veranstaltungstitel angezeigt werden?

Andere Komponenten bei der Registrierung einbinden

Community Lösung:

Soll der CB/CBE verwendet werden?

Form der Unterstützung:

Sie haben drei Optionen zur Wahl. Keine Integration, einen Link zum Profil des angemeldeten Benutzers, oder einen Link zum Profil mit Anzeige des Avatars.

Kommentarsysteme

Unterstützte Kommentarsysteme:

Hier werden die zur Zeit von EventList unterstützten Kommentarsysteme aufgelistet. Zusätzlich dazu wird in rot oder grün angezeigt, ob alle Bedingungen für eine Einbindung erfüllt sind. Das ist einmal ob auch die entsprechende Kommentarkomponente auf dem System installiert ist und falls benötigt der Legacy Modus aktiviert ist.

Kommentarsystem auswählen

Wählen Sie - falls verfügbar - ihre gewünschte Kommentarkomponente aus, die Eventlist verwenden soll.

Layout:

Generelle Layout Einstellungen

Zeit anzeigen :

Soll Die Zeit auf der Frontpage angezeigt werden oder nicht?

Die Tabellenbreite in %:

Legen Sie hier die Breite der Tabelle im Frontend fest. Beachten Sie, dass alle Spalten zusammen addiert eine Summe von 100% ergeben müssen.

Spalten

Titel Spalte:

Geben Sie an, ob Sie die Spalte nutzen möchten. Wenn "Ja", benennen Sie diese und geben die Breite an. Der Name wird im Tabellenkopf angezeigt.

Datum Spalte:

Geben Sie an, ob Sie die Spalte nutzen möchten. Wenn "Ja", benennen Sie diese und geben die Breite an. Der Name wird im Tabellenkopf angezeigt. Diese Spalte ist ein Pflichtfeld.

Veranstaltungsort Spalte:

Geben Sie an, ob Sie die Spalte nutzen möchten. Wenn "Ja", benennen Sie diese und geben die Breite an. Der Name wird im Tabellenkopf angezeigt.

Kategorien Spalte:

Geben Sie an, ob Sie die Spalte nutzen möchten. Wenn "Ja", benennen Sie diese und geben die Breite an. Der Name wird im Tabellenkopf angezeigt.

Stadt Spalte:

Geben Sie an, ob Sie die Spalte nutzen möchten. Wenn "Ja", benennen Sie diese und geben die Breite an. Der Name wird im Tabellenkopf angezeigt.

Grundeinstellungen:

Die Grundeinstellungen dienen dazu, bestimmten Ansichten Standardwerte zuzuweisen. Diese können individuell für bestimmte Ansichten beim Anlegen eines Menüpunktes geändert werden.

Anzahl an Veranstaltungen auf der Frontpage:

Anzahl an Veranstaltungen, die auf der Frontpage angezeigt werden.

Anzahl Kategorien einer Seite:

Anzahl Kategorien, die maximal auf einer Seite dargestellt werden sollen

Filter:

Anzeigen/Verstecken der Filterfunktion.

Datensatz Auswahl:

Anzeigen/verstecken des "Anzahl Datensatz"-DropDown-Feldes.

Icons anzeigen:

Icons oder Alternativtext anzeigen.

Druck Icon:

Anzeigen/Verstecken des Druck Icon.

Email Icon:

Anzeigen/Verstecken des Email-Icons.

 

Archiv

Beschreibung

descriptionDas Archiv listet alle archivierten Veranstaltungen auf. Von hier aus haben Sie verschiedene Möglichkeiten, wie Sie mit archivierten Veranstaltungen umgehen möchten. Sie können die Veranstaltungen löschen oder erneut veröffentlichen.

Navigation

Folgendermaßen können Sie auf diese Ansicht zugreifen: Komponenten -> EventList -> Archiv

Benutzer Zugriffslevel

super administrator Super Administrator Administrator Administrator Manager Manager

Toolbar Icons

toolbar

Wählen Sie Veranstaltung(en) indem Sie die Checkbox(en) am Zeilenanfang markieren.

Wiederveröffentlichen: Klicken Sie dieses Icon,wenn Sie die ausgewählte Veranstaltung(en) wieder aus dem Archiv holen möchten.

Remove: Klicken Sie dieses Icon,wenn Sie die ausgewählte Veranstaltung löschen möchten.

Hilfe: Klicken Sie den "Hilfe"-Icon um eine relevante Hilfe zu öffnen.

Spalten

#: Die Nummer des Eintrages in der Liste.

Checkbox: Wählen Sie Veranstaltungen die gelöscht oder wieder veröffentlicht werden sollen,indem Sie diese markieren.

Datum: Das Datum der Veranstaltung. Archivierte Veranstaltungen können nicht editiert werden.

Titel: Der Titel der Veranstaltung.

Start: Der Beginn der Veranstaltung.

Veranstaltungsort: Der Ort an dem die Veranstaltung stattfindet.

Kategorie: Die Kategorie zu der die Veranstaltung zugewiesen wurde.

Stadt: Die Stadt in der die Veranstaltung stattfindet.

Frontend: Diese Seite zeigt weitere Details an, falls die Veranstaltung von einem Benutzer hinzugefügt oder editiert wurde.

Weitere Funktionen

Suche: Hier können Sie die Liste nach bestimmten Kriterien durchsuchen. Tippen Sie Text in das Eingabefeld und drücken Sie Enter oder klicken Sie auf den Button. Sie können die Suche einschränken, indem Sie Kriterien in der Auswahlbox selektieren.

Drop Down: Wählen Sie die Anzahl der Einträge, die pro Seite angezeigt werden sollen. [Optionen von 5 – 100].

Navigations Buttons: Nutzen Sie die Start-, Vorherige-, Nächste- und Endebuttons, um zwischen den Seiten zu blättern.

Seiten Anzeige : Informiert Sie, welche Seite gerade dargestellt wird (in der Form Seite n von m).

Sortieren: Klicken Sie auf die Namen der Spalten, um sie auf- oder absteigend zu sortieren.

 

 

Update Überprüfung

Tipp: Prüfen Sie regelmäßig, ob Updates verfügbar sind. Regelmäßiges Aktualisieren sorgt für Sicherheit und und ergänzt Ihre Seite um neue und nützliche Funktionen.

 

Falls Sie die Heimat von EventList nicht regelmäßig besuchen, oder die Updatebenachrichtigung nicht nutzen, sollten Sie in regelmäßigen Abständen die Funktion "Auf Updates prüfen" verwenden, um zu erfahren, ob eine neue Version von EventList verfügbar ist.

Es wird eine Datei auf schlu.net ausgelesen welche die aktuellen Daten enthält. Diese werden danach in einem Popup angezeigt - inklusive einer Angabe, ob Sie die aktuelle Version von EventList einsetzen oder nicht.

Halten Sie ihre EventList-Installation immer auf dem neusten Stand! Der wichtigste Grund für Aktualisierungen ist, nötige Sicherheitslücken zu schließen und Fehler beheben. Nebenbei werden oftmals sinnvolle neue Funktionen zu EventList hinzugefügt.

Wartung

Beschreibung

descriptionHier können Sie mit einem simplen Klick auf das entsprechende Icon ihre Bilddatenbank aufräumen. Unter "aufräumen" wird verstanden, dass die verwendeten Bilder aus der Datenbank ausgelesen und anschließend mit allen verfügbaren Bildern verglichen werden. Nicht oder nicht mehr verwendete Bilder werden bei diesem Vorgang ohne Rückfrage entfernt. Beachten Sie, dass diese Funktion nur genutzt werden sollte falls sie von EventList verwendete Bilder nicht anderweitig, in Artikeln etc., eingebunden haben. Sollte dies der Fall sein, können Sie auch mit Hilfe des Joomla! Mediamanagers oder in EventList bei der Bildauswahl einzelne Bilder gezielt löschen.

Diese Funktion steht sowohl für Veranstaltungsorte sowie Veranstaltungen zur Verfügung.

Tipp: Entfernen Sie regelmäßig überflüssige Bilder.

Navigation

Folgendermaßen können Sie auf diese Ansicht zugreifen: Komponenten -> EventList -> Wartung

Benutzer Zugriffslevel

Super Administrator Super Administrator

 

Kategorien

Beschreibung

descriptionVerwalten Sie in dieser Ansicht Ihre angelegten Kategorien. Löschen, bearbeiten oder fügen Sie Kategorien hinzu. Geben Sie Kategorien frei oder sperren Sie diese.

Navigation

Folgendermaßen können Sie auf diese Ansicht zugreifen: Komponenten -> EventList -> Kategorien

Benutzer Zugriffslevel

Super Administrator Super Administrator Administrator Administrator Manager Manager

Toolbar Icons

toolbar

Wählen Sie die Kategorie(en), indem Sie die Checkbox(en) am Zeilenanfang markieren.

Freigeben und Sperren: Klicken Sie auf diese Icons, falls Sie ausgewählte Kategorien freigeben oder sperren möchten. Den gesperrten Kategorien können Sie keine Veranstaltungen mehr zuweisen. Das Sperren einer Kategorie hat keinen Effekt auf bereits erstellte Veranstaltungen.

Neu: Erstellen Sie eine neue Kategorie.

Bearbeiten: Klicken Sie auf das "Bearbeiten"-Icon, um die gewählte Kategorie zu bearbeiten. Dies können Sie ebenfalls erreichen, indem Sie auf den Titel der Kategorie klicken.

Löschen: Klicken Sie dieses Icon, wenn Sie die ausgewählte(n) Kategorie(en) löschen möchten.

Hilfe: Klicken Sie das "Hilfe"-Icon, um eine relevante Hilfe zu öffnen.

Spalten

#: Die Nummer des Eintrages in der Liste.

Checkbox: Wählen Sie Kategorien die gelöscht, gesperrt, freigegeben oder bearbeitet werden sollen indem Sie diese markieren.

Kategorie: Der Name der Kategorie.

padlockManchmal symbolisiert ein Vorhängeschloss vor dem Namen des Eintrags, dass dieser ausgecheckt wurde. Sind Sie sicher dass dieser Eintrag derzeitig nicht von anderen bearbeitet wird und Sie Administratorrechte besitzen können Sie unter "Werkzeuge" -> "globales einchecken" den Eintrag wieder zur Bearbeitung verfügbar machen. Um ihn einzuchecken und zu bearbeiten klicken Sie auf den Namen. Achten Sie darauf, dass Sie immer die bearbeiten Ansicht durch einen Klick auf die Icons "Speichern" oder "Abbrechen" verlassen um ausgecheckte Einträge immer wieder ordnungsgemäß einzuchecken.

Veröffentlicht: Hier sehen Sie, ob die Kategorie freigegeben (published) oder gesperrt (unpublished) ist. Klicken Sie auf das Icon, um den Status zu wechseln.

Zugriff: Hier sehen Sie den Zugriffslevel. "Öffentlich", "Registriert" oder "Spezial". Veranstaltungen innerhalb dieser Kategorie werden nur für Nutzer mit mindestens dem selben Level sichtbar sein. Klicken Sie auf den Level, um Ihn zu ändern.

Gruppe: Die Gruppe die dieser Kategorie zugeordnet wurde. /p>

Sortieren: Hier wird die Sortierung angezeigt. Klicken Sie auf die Pfeile, um Sie zu ändern. Sortieren Sie häufig benötigte Kategorien nach oben, denn in dieser Reihenfolge werden sie in der Auswahlliste angezeigt.

Weitere Funktionen

Suche: Hier können Sie nach der Liste bestimmten Kriterien durchsuchen. Tippen Sie Text in das Eingabefeld und drücken Sie "Enter", oder klicken Sie auf den Button. Sie können die Suche einschränken, indem Sie Kriterien in der Auswahlbox selektieren.

Drop Down: Wählen Sie die Anzahl der Einträge, die pro Seite angezeigt werden sollen. [Optionen von 5 – 100].

Navigations Buttons: Nutzen Sie die "Start"-, "Vorherige"-, "Nächste"- und "Ende"-Buttons, um in den Seiten zu blättern.

Seiten Anzeige : Informiert Sie, welche Seite gerade dargestellt wird, in der Form "Seite n von m".

Sortieren: Klicken Sie auf die Namen der Spalten, um sie auf- oder absteigend zu sortieren.

Verwandte Hilfe Dateien & andere Resourcen

Gruppen Verwaltung : Hinzufügen und Bearbeiten von Gruppen

Kategorie editieren

Beschreibung

descriptionBearbeiten oder fügen Sie eine neue Kategorie in dieser Ansicht hinzu.

 

Tipp: Das Bilden von Gruppen, die Sie anschließend Kategorien zuweisen können, ist eine flexible und mächtige Funktion, um nur einem bestimmten Benutzerkreis das Hinzufügen von Events zu einer Kategorie zu gestatten.

Navigation

Folgendermaßen können Sie auf diese Ansicht zugreifen: Komponenten -> EventList -> Kategorie hinzufügenoder durch einen Klick auf eine Kategorie in der Übersicht

Benutzer Zugriffslevel

Super Administrator Super Administrator Administrator Administrator Manager Manager

Toolbar Icons

toolbar

Hinzufügen: Speichert die Kategorie ohne die derzeitige Ansicht zu verlassen.

Speichern: Speichert die Kategorie und wechselt in die Kategorieübersicht.

Hochladen: Hier können Sie ein Bild hochladen.

Abbrechen: Bricht die Aktion ab und alle Änderungen gehen verloren. Wenn eine Kategorie zum Bearbeiten geöffnet wurde, wird sie wieder eingecheckt.

Hilfe: Klicken Sie das "Hilfe"-Icon, um eine relevante Hilfe zu öffnen.

Grundlegende Angaben

Kategorie: Geben Sie eine Kategorie ein, oder bearbeiten Sie (falls benötigt) den Titel der Kategorie.

Alias: Geben Sie einen Alias ein, oder bearbeiten Sie (falls benötigt) hier den Alias der Kategorie. Der Alias wird in der URL verwendet, achten Sie also darauf nur URL sichere Zeichen zu verwenden. Falls Sie dieses Feld leer lassen, generiert EventList diese Angabe automatisch.

Veröffentlicht: Wählen Sie "Ja", um diese Kategorie zu veröffentlichen, oder "Nein", um sie unveröffentlicht zu lassen. Veröffentlichte Kategorien werden auf dem Frontend dargestellt und es können ihnen Veranstaltungen zugewiesen werden.

Textfeld: Geben Sie eine Beschreibung ein, oder bearbeiten Sie (falls benötigt) die Beschreibung der Kategorie.

Erweiterte Angaben

Zugriff: Legen Sie hier einen Zugriffslevel fest. Veranstaltungen innerhalb dieser Kategorie werden nur für Nutzer mit mindestens diesem Level sichtbar sein.

Gruppe: Wählen Sie hier eine Gruppe aus, falls Sie der Kategorie eine Gruppe zuweisen möchten. Nur Mitglieder dieser Gruppe werden Veranstaltungen in dieser Kategorie hinzufügen können (Frontend).

Bild: Wählen Sie ein Bild aus, das die Kategorie visuell beschreibt.

Metadaten Information: Geben Sie Meta-Informationen ein, oder bearbeiten Sie (falls benötigt) die Meta Beschreibung und die Meta Schlüsselwörter der Kategorie in diesen Feldern.

Verwandte Hilfe Dateien & andere Resourcen

Gruppen Verwaltung: Hinzufügen und bearbeiten von Gruppen

 

Veranstaltungen

Beschreibung

descriptionIn dieser Ansicht können Sie Ihre Veranstaltungen verwalten. Löschen, bearbeiten oder fügen Sie Veranstaltungen hinzu. Geben Sie Veranstaltungen frei oder sperren sie diese. Von dieser Ansicht aus erreichen Sie auch die Verwaltung der registrierten Nutzer.

Navigation

Folgendermaßen können Sie auf diese Ansicht zugreifen: Komponenten -> EventList ->Veranstaltungen

Benutzer Zugriffslevel

Super Administrator Super Administrator Administrator Administrator Manager Manager

Toolbar Icons

toolbar

Wählen Sie die Veranstaltung(en), indem Sie die Checkbox(en) am Zeilenanfang markieren.

Archive: Klicken Sie das "Archivieren"-Icon wenn Sie Veranstaltungen in das Archiv verschieben möchten. Diese sind weiterhin auf der Frontpage sichtbar, wenn Sie in den Einstellungen "Alte Veranstaltungen archivieren" aktiviert haben.

Freigeben und Sperren: Klicken Sie auf diese Icons, falls Sie ausgewählte Veranstaltungen freigeben oder sperren möchten.

Neu: Erstellt eine neue Veranstaltung.

Bearbeiten: Klicken Sie auf das "Bearbeiten"-Icon, um die gewählte Veranstaltung zu bearbeiten. Diesen Menüpunkt können Sie ebenfalls erreichen, indem Sie auf das Datum der Veranstaltung klicken.

Löschen: Klicken Sie dieses Icon, wenn Sie die ausgewählte(n) Veranstaltung(en) löschen möchten.

Kopieren: Klicken Sie dieses Icon, wenn Sie eine Veranstaltung kopieren möchten.

Hilfe: Klicken Sie das "Hilfe"-Icon, um eine relevante Hilfe zu öffnen.

Spalten

#: Die Nummer des Eintrages in der Liste.

Checkbox: Wählen Sie Veranstaltungen die gelöscht, kopiert, archiviert, gesperrt, freigegeben oder bearbeitet werden sollen, indem Sie diese markieren.

Datum: Das Datum der Veranstaltung. Klicken Sie das Datum, um die Veranstaltung zu bearbeiten.

padlockManchmal symbolisiert ein Vorhängeschloss vor dem Namen des Eintrags, dass dieser ausgecheckt wurde. Sind Sie sicher dass dieser Eintrag derzeitig nicht von anderen bearbeitet wird und Sie Administratorrechte besitzen können Sie unter "Werkzeuge" -> "globales einchecken" den Eintrag wieder zur Bearbeitung verfügbar machen. Um ihn einzuchecken und zu bearbeiten klicken Sie auf den Namen. Achten Sie darauf, dass Sie immer die bearbeiten Ansicht durch einen Klick auf die Icons "Speichern" oder "Abbrechen" verlassen um ausgecheckte Einträge immer wieder ordnungsgemäß einzuchecken.

Titel: Der Titel der Veranstaltung.

Zeit: Die Uhrzeit des Beginns der Veranstaltung.

Veranstaltungsort: Der Ort, an dem die Veranstaltung stattfindet.

Kategorie: Die Kategorie, der die Veranstaltung zugewiesen wurde.

Stadt: Die Stadt, in der die Veranstaltung stattfindet.

Veröffentlicht: Hier sehen Sie ob die Veranstaltung freigegeben (published) oder gesperrt (unpublished) ist. Klicken Sie auf das Icon, um den Status zu wechseln.

Erstellt: Diese Spalte zeigt weitere Informationen wie Zeitpunkt der Erstellung, letzte Modifikation sowie IP-Adresse, Name und Kontakt-E-Mail Adresse des jeweiligen Autors.

Reg. Benutzer: Zeigt die Anzahl der Besucher, die sich zu dieser Veranstaltung angemeldet haben. Klicken Sie auf die Angabe, um eine detailiertere Auflistung zu erhalten. Dort können Sie auch Benutzer von der Veranstaltung abmelden.

Weitere Funktionen

Suche: Hier können Sie nach der Liste bestimmten Kriterien durchsuchen. Tippen Sie Text in das Eingabefeld und drücken Sie "Enter" oder klicken Sie auf den Button. Sie können die Suche einschränken, indem Sie Kriterien in der Auswahlbox selektieren.

Drop Down: Wählen Sie die Anzahl der Einträge, die pro Seite angezeigt werden sollen. [Optionen von 5 – 100].

Navigations Buttons: Nutzen Sie die "Start"-, "Vorherige"-, "Nächste"-, und "Ende"-Buttons, um in den Seiten zu blättern.

Seiten Anzeige : Informiert Sie, welche Seite gerade dargestellt wird, in der Form "Seite n von m".

Sortieren: Klicken Sie auf die Namen der Spalten, um sie auf- oder absteigend zu sortieren.

Verwandte Hilfe Dateien & andere Resourcen

Registrierungen Verwalten: Abmelden und Anmeldungsdetails

Veranstaltung bearbeiten

Beschreibung

descriptionBearbeiten oder fügen Sie neue Veranstaltungen in dieser Ansicht hinzu.

 

Tipp: Verwenden Sie Plugins um in EventList zusätzliche Funktionen nutzen zu können. Verknüpfen Sie Ihre Veranstaltungen z.B.: mit einem Reservationssystem wie "akreservations" oder mit Galerien.

Navigation

Folgendermaßen können Sie auf diese Ansicht zugreifen: Komponenten -> EventList -> Veranstaltung hinzufügen oder durch einen Klick auf eine Veranstaltung in der Übersicht.

Benutzer Zugriffslevel

Super Administrator Super Administrator Administrator Administrator Manager Manager

Toolbar Icons

toolbar

Hinzufügen: Speichert die Veranstaltung, ohne die derzeitige Ansicht zu verlassen.

Speichern: Speichert die Veranstaltung und wechselt in die Veranstaltungsübersicht.

Abbrechen: Bricht die Aktion ab und alle Änderungen sind dann verloren. Falls die Veranstaltung zum Bearbeiten geöffnet wurde, wird sie wieder eingecheckt.

Hilfe: Klicken Sie das "Hilfe"-Icon, um eine relevante Hilfe zu öffnen.

Grundlegende Angaben

Titel: Geben Sie einen Titel ein, oder bearbeiten Sie (falls benötigt) hier den Titel der Veranstaltung.

Alias: Geben Sie einen Alias ein, oder bearbeiten Sie (falls benötigt) hier den Alias der Veranstaltung. Der Alias wird in der URL verwendet, achten sie also darauf nur URL sichere Zeichen zu verwenden. Falls Sie dieses Feld leer lassen, generiert EventList diese Angabe automatisch.

Veröffentlicht: Wählen Sie "Ja", um diese Veranstaltung zu veröffentlichen, oder "Nein", um sie unveröffentlicht zu lassen. Veröffentlichte Veranstaltungen werden auf dem Frontend dargestellt.

Veranstaltungsort: Wählen Sie den Veranstaltungort, an dem die Veranstaltung statt findet, oder wählen Sie "keinen". Wenn Sie möchten, können Sie auch einen neuen Veranstaltungsort in der Datenbank anlegen, wenn Sie den "Hinzufügen"-Button betätigen.

Kategorie: Wählen Sie die Kategorie, zu der die Veranstaltung zugewiesen werden soll.

Textfeld: Geben Sie hier die Beschreibung der Veranstaltung ein. In diesem Feld können Sie Plugins nutzen.

Erweiterte Angaben

Datum: Wählen Sie das Datum. (zwingend)

Enddatum: Wählen Sie das Datum, an dem die Veranstaltung endet.

Zeit: Die Uhrzeit, zu der die Veranstaltung beginnt.

Endzeit: Die Uhrzeit, zu der die Veranstaltung endet.

Registrierung aktivieren: Wählen Sie "Ja", wenn Benutzer sich an Veranstaltungen anmelden können sollen.

Abmelden erlauben: Wählen Sie "Ja", wenn Benutzer sich wieder abmelden können sollen.

Bild: Wählen Sie ein Bild (Flyer) für die Veranstaltung, oder laden Sie ein neues hoch.

Wiederholende Veranstaltungen: Wählen Sie, in welchem Rhythmus Ihre Veranstaltung wiederholt werden soll: täglich, wöchentlich, monatlich, jährlich oder an einem bestimmten Wochentag im Monat. Anschließend wählen Sie den Zeitraum, der zwischen den Wiederholungen liegt.

Metadaten Information: Geben Sie Meta-Informationen ein, oder bearbeiten Sie (falls benötigt) die Meta Beschreibung und die Meta Schlüsselwörter der Veranstaltung in diesen Feldern. Nutzen Sie die Möglichkeit in den Einstellungen Werte vorzudefinieren. In diesem Fall werden diese automatisch durch Ihre entsprechenden Eingaben ersetzt.

 

 

Veranstaltungsorte

Beschreibung

descriptionVerwalten Sie hier die Veranstaltungsort Datenbank. Löschen, bearbeiten oder fügen Sie Veranstaltungsorte hinzu. Geben Sie diese frei oder sperren sie diese.

Navigation

Folgendermaßen können Sie auf diese Ansicht zugreifen: Komponenten -> EventList ->Veranstaltungsorte

Benutzer Zugriffslevel

Super Administrator Super Administrator Administrator Administrator Manager Manager

Toolbar Icons

toolbar

Wählen Sie Veranstaltungort(e) indem Sie die Checkbox(en) am Zeilenanfang markieren.

Freigeben und Sperren: Klicken Sie auf diese Icons falls Sie ausgewählte Veranstaltungsorte freigeben oder sperren möchten.

Neu: Erstellen Sie einen neuen Veranstaltungsort in der Datenbank.

Bearbeiten: Bearbeiten Sie einen bereits existierenden Veranstaltungsort.Dies können Sie ebenfalls erreichen indem Sie auf den Titel des Eintrages klicken.

Löschen: Klicken Sie dieses Icon wenn Sie die ausgewählte(n) Veranstaltungsort(e) löschen möchten.

Hilfe: Klicken Sie den Hilfe Icon um eine relevante Hilfe zu öffnen.

Spalten

#: Die Nummer des Eintrages in der Liste.

Checkbox: Wählen Sie Veranstaltungsorte die gelöscht, kopiert, gesperrt, freigegeben oder bearbeitet werden sollen indem Sie diese markieren.

Veranstaltungsort: Der Name des Veranstaltungsortes.

padlock Manchmal symbolisiert ein Vorhängeschloss vor dem Namen des Eintrags dass dieser ausgecheckt wurde. Um ihn einzuchecken klicken Sie auf den Namen um ihn zu bearbeiten. Sie können den Eintrag nicht bearbeiten, falls er von einem anderen Benutzer ausgecheckt wurde. Damit wird ein gleichzeitiges bearbeiten verhindert. Sind Sie sicher dass dieser Eintrag derzeitig nicht von anderen bearbeitet wird und Sie Administratorrechte besitzen können Sie unter "Werkzeuge" -> "globales einchecken" den Eintrag wieder zur Bearbeitung verfügbar machen. Achten Sie darauf, dass Sie immer die bearbeiten Ansicht durch einen Klick auf die Icons "Speichern" oder "Abbrechen" verlassen um ausgecheckte Einträge immer wieder ordnungsgemäß einzuchecken.

Website: Die Homepage des Veranstaltungsortes. Klicken um diese aufzurufen.

Stadt: Die Stadt in der sich der Veranstaltungsort befindet.

Veröffentlicht: Hier sehen Sie ob der Veranstaltungsort freigegeben (published) oder gesperrt (unpublished) ist. Klicken Sie auf das Icon um den Status zu wechseln.

Erstellt: Diese Spalte zeigt weitere Informationen wie Zeitpunkt der Erstellung, letzte Modifikation sowie IP, Name und Kontakt E-Mail Adresse des jeweiligen Authors.

Sortierung: Die Spalte zeigt die Sortierreihenfolge an. Klicken Soe auf die Pfeile um die Sortierung zu ändern.

Weitere Funktionen

Suche: Hier können Sie nach bestimmten Kriterien die Liste durchsuchen. Tippen Sie Text in das Eingabefeld und drücken Sie Enter oder klicken Sie auf den Button. Sie können die Suche einschränken, indem Sie Kriterien in der Auswahlbox selektieren.

Drop Down: Wählen Sie die Anzahl der Einträge, die pro Seite angezeigt werden sollen. [Optionen von 5 – 100].

Navigations Buttons: Nutzen Sie die Start-, Vorherige-, Nächste-, und Endebuttons um in den Seiten zu blättern.

Seiten Anzeige : Informiert Sie welche Seite gerade dargestellt wird, in der Form Seite n von n.

Sortieren: Klicken Sie auf die Namen der Spalten um sie auf- oder absteigend zu sortieren.

Veranstaltungsort bearbeiten

Beschreibung

descriptionBearbeiten oder fügen sie einen neuen Veranstaltungsort in dieser Ansicht hinzu.

 

Tip: Verwenden Sie Plugins, um in EventList zusätzliche Funktionen nutzen zu können. Verknüpfen Sie Ihre Veranstaltungen z.B.: mit einem Resrvationssystem wie "akreservations" oder mit Gallerien.

Navigation

Folgendermaßen können Sie auf diese Ansicht zugreifen: Komponenten -> EventList -> Veranstaltungort hinzufügen oder durch einen Klick auf einen Veranstaltungort in der Übersicht

Benutzer Zugriffslevel

Super Administrator Super Administrator Administrator Administrator Manager Manager

Toolbar Icons

toolbar

Hinzufügen: Speichert den Veranstaltungsort, ohne die derzeitige Ansicht zu verlassen.

Speichern: Speichert den Veranstaltungsort und wechselt in die Veranstaltungsortübersicht.

Abbrechen: Bricht die Aktion ab. Alle Änderungen sind dann verloren. Falls der Veranstaltungsort zum Bearbeiten geöffnet wurde, wird dieser wieder eingecheckt.

Hilfe: Klicken Sie das "Hilfe"-Icon, um eine relevante Hilfe zu öffnen.

Grundlegende Angaben

Veranstaltungsort: Geben Sie einen Veranstaltungsort ein, oder bearbeiten Sie (falls benötigt) hier den Titel des Veranstaltungsortes.

Alias: Geben Sie einen Alias ein, oder bearbeiten Sie (falls benötigt) hier den Alias des Veranstaltungsortes. Der Alias wird in der URL verwendet, achten sie also darauf, nur URL sichere Zeichen zu verwenden. Falls Sie dieses Feld leer lassen, generiert EventList diese Angabe automatisch.

Veröffentlicht: Wählen Sie "Ja", um diesen Veranstaltungsort zu veröffentlichen, oder "Nein", um diesen unveröffentlicht zu lassen. Veröffentlichte Veranstaltungsorte werden im Frontend dargestellt und diesem können Veranstaltungen zugewiesen werden.

Textfeld: Geben Sie hier die Beschreibung des Veranstaltungsortes ein. In diesem Feld können Sie Plugins nutzen.

Erweiterte Angaben

Adresse: Geben Sie hier die Adresse an. Diese Daten müssen eingegeben werden, falls Sie einen Kartenservice nutzen möchten. Beachten Sie, dass der Ländercode in der nach ISO 3166-1 spezifizierten Form eingegeben wird. Beispielsweise "DE" für "Deutschland", "AT" für "Österreich" und "CH" für die "Schweiz". Genauere Informationen, sowie eine ausführliche Liste der verschiedenen Länder und deren Codes finden Sie unter folgendem Link: ISO 3166-1 alpha-2 Die angegebenen Codes werden im Frontend von EventList automatisch durch die entsprechende Landesflagge ersetzt.

Wenn Sie einen Kartenservice in den Einstellungen ausgewählt haben, so können Sie diesen hier aktivieren. Beachten Sie, dass dann die Adresse verpflichtend wird.

Bild: Klicken Sie auf den Button "hochladen", falls Sie ein neues Bild (Flyer) hochladen möchten, oder klicken Sie auf "Bild wählen", falls Sie ein bereits existierendes Bild verwenden möchten.

Metadaten Information: Geben Sie Meta-Informationen ein, oder bearbeiten Sie (falls benötigt) die Meta Beschreibung und die Meta Schlüsselwörter des Veranstaltungsortes in diesen Feldern.

 

 

Gruppen

Beschreibung

descriptionVerwalten Sie Ihre Gruppen in dieser Ansicht. Löschen, bearbeiten und fügen Sie neue Gruppen hinzu. Mit Gruppen können Sie das Hinzufügen von Veranstaltungen in bestimmte Kategorien auf die Mitglieder einer Gruppe beschränken. Nur Mitglieder (Verwalter) dieser Gruppe können dann Veranstaltungen dieser Kategorie hinzufügen.

Navigation

Folgendermaßen können Sie auf diese Ansicht zugreifen: Komponenten -> EventList -> Gruppen

Benutzer Zugriffslevel

Super Administrator Super Administrator Administrator Administrator Manager Manager

Toolbar Icons

toolbar

Wählen Sie Gruppe(n) indem Sie die Checkbox(en) am Zeilenanfang markieren.

Neu: Erstellen Sie eine neue Gruppe.

Bearbeiten: Klicken SIe auf das 'Bearbeiten' icon um die gewählte Gruppe zu bearbeiten. Dies können Sie ebenfalls erreichen indem Sie auf den Gruppennamen klicken.

Löschen: Klicken Sie dieses Icon wenn Sie die ausgewählte(n) Gruppe(n) löschen möchten.

Hilfe: Klicken Sie den Hilfe Icon um eine relevante Hilfe zu öffnen.

Spalten

#: Die Nummer des Eintrages in der Liste.

Checkbox: Wählen Sie Gruppen die gelöscht oder bearbeitet werden sollen indem Sie diese markieren.

Gruppenname: Der Name der Gruppe

padlockManchmal symbolisiert ein Vorhängeschloss vor dem Namen des Eintrags dass dieser ausgecheckt wurde. Um ihn einzuchecken klicken Sie auf den Namen um ihn zu bearbeiten. Sie können den Eintrag nicht bearbeiten, falls er von einem anderen Benutzer ausgecheckt wurde. Damit wird ein gleichzeitiges bearbeiten verhindert. Sind Sie sicher dass dieser Eintrag derzeitig nicht von anderen bearbeitet wird und Sie Administratorrechte besitzen können Sie unter "Werkzeuge" -> "globales einchecken" den Eintrag wieder zur Bearbeitung verfügbar machen. Achten Sie darauf, dass Sie immer die bearbeiten Ansicht durch einen Klick auf die Icons "Speichern" oder "Abbrechen" verlassen um ausgecheckte Einträge immer wieder ordnungsgemäß einzuchecken.

Beschreibung: Die Beschreibung der Gruppe.

Weitere Funktionen

Suche: Hier können Sie nach bestimmten Kriterien die Liste durchsuchen. Tippen Sie Text in das Eingabefeld und drücken Sie Enter oder klicken Sie auf den Button. Sie können die Suche einschränken, indem Sie Kriterien in der Auswahlbox selektieren.

Drop Down: Wählen Sie die Anzahl der Einträge, die pro Seite angezeigt werden sollen. [Optionen von 5 – 100].

Navigations Buttons: Nutzen Sie die Start-, Vorherige-, Nächste-, und Endebuttons um in den Seiten zu blättern.

Seiten Anzeige : Informiert Sie welche Seite gerade dargestellt wird, in der Form Seite n von n.

Sortieren: Klicken Sie auf die Namen der Spalten um sie auf- oder absteigend zu sortieren.

 

Angemeldete Benutzer

Beschreibung

descriptionIn dieser Ansicht erfahren Sie näheres über Benutzer die sich zu dieser Veranstaltung angemeldet haben. Hier können Sie angemeldete Benutzer auch wieder abmelden.

Navigation

Folgendermaßen können Sie auf diese Ansicht zugreifen: Komponenten -> EventList -> Veranstaltungen -> Anzahl Anmeldungen

Benutzer Zugriffslevel

Super Administrator Super Administrator Administrator Administrator Manager Manager

Toolbar Icons

toolbar

Wählen Sie Benutzer indem Sie die Checkbox(en) am Zeilenanfang markieren.

Entfernen: Meldet den Benutzer ab.

Zurück: Klicken Sie auf den "Zurück" Icon um wieder zur Veranstaltungsübersicht zurückzukehren

Hilfe: Klicken Sie den Hilfe Icon um eine relevante Hilfe zu öffnen.

Spalten

#: Die Nummer des Eintrages in der Liste.

Checkbox: Wählen Sie Benutzer die abgemeldet werden sollen indem Sie diese markieren.

Benutzername: Der Benutzername des angemeldeten Benutzers

IP: Die IP Adresse des Benutzers

Reg. Datum: Das Datum der Anmeldung

Benutzer ID: Die ID des Benutzers

Abmelden: Klicken Sie auf das Icon um den Benutzer abzumelden.

Export Funktionen

Drucken: Klicken Sie auf das Icon um die Druckansicht anzuzeigen.

CSV Export: Klicken Sie auf das Icon um die CSV Datei herunterzuladen.

Weitere Funktionen

Suche: Hier können Sie nach bestimmten Kriterien die Liste durchsuchen. Tippen Sie Text in das Eingabefeld und drücken Sie Enter oder klicken Sie auf den Button. Sie können die Suche einschränken, indem Sie Kriterien in der Auswahlbox selektieren.

Drop Down: Wählen Sie die Anzahl der Einträge, die pro Seite angezeigt werden sollen. [Optionen von 5 – 100].

Navigations Buttons: Nutzen Sie die Start-, Vorherige-, Nächste-, und Endebuttons um in den Seiten zu blättern.

Seiten Anzeige : Informiert Sie welche Seite gerade dargestellt wird, in der Form Seite n von n.

Sortieren: Klicken Sie auf die Namen der Spalten um sie auf- oder absteigend zu sortieren.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok