ObSocialSubmit

Kurzanleitung zur Foobla Erweiterung ObSocialSubmit

Twitter

Um die Komponenten mit Twitter zu verbinden,muss auf Twitter eine neue Applikation erstellt werden.Hierzu muss man sich erst bei Twitter einloggen und dann https://dev.twitter.com aufrufen.

  1. Nach dem grundlegenden Erstellen der Applikation,muss noch im Tab „Settings“  im Punkt Application Type „Read, Write and Access direct messages“ gesetzt werden.
  2. Jetzt muss auf der Applikationsseite unter „Details“ noch der „Access Token“ kreiert werden.
  3. Als drittes werden auf der eigenen Webseite in der Administration von ObSocialSubmit in das Addon „Twitter“ die entsprechenden Daten eingefügt, dann die Eingabe oben rechts mit dem grünen Haken bestätigt und als letzter Schritt kann der Button „Sigin with Twitter“ betätigt werden.

Nun ist die Verknüpfung fertig eingerichtet.

Facebook

Bei Facebook anmelden,dann ganz unten auf den Link „Entwickler“ klicken und bestätigen. Jetzt ist man auf der Facebook Entwicklerseite und muss eine neue App erstellen. Neue Apps müssen in der Regel noch bestätigt werden,hier bietet sich die Handybestätigung an.

Innerhalb der App muss unter dem Punkt "Anwendungen auf Facebook" die "Canvas-URL" mit folgendem Link befüllt werden: 

http://www.[Ihre-Seite]/components/com_obsocialsubmit/addons/extern/facebook/helpers/

  • Erstellt am .

Unsere Kompetenzen


Alexander´s Webdesign

Mosebergstraße 1
37441, Bad Sachsa

+49-(0)-5523-952 89 98
+49-(0)-160-932 435 66
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag - Freitag 09:00 - 18:00 Uhr

Kundenstimmen

So bewerten uns unsere Kunden.

4.8 / 5 Sternen

4.8 / 5 bei 106 Stimmen

Alle Bewertungen


  • Folgen Sie uns

Copyright © 2003 - 2020 Alexander´s Webdesign - Alle Rechte vorbehalten.

Keine Internetverbindung