Unser kleines Handbuch für SobiPro in Joomla! - SEO für SobiPro

Seite 9 von 9: SEO für SobiPro

SobiPro und der „meta Title“

Vorab gleich ein Tipp am einfachsten ist die Metatag Verwaltung mit einer Komponente wie Sh404sef oder ähnlichen, hier hat man dann auch die komplette Verwaltung aller Metatags aus allen Komponenten an einer Stelle.

In der Grundkonfiguration baut SobiPro die Titletags wie folgt auf:

Sektionshauptseite

  1. Der Name der Sektion
  2. Optional noch der Name der Website (Das wird in der Joomla Konfiguration festgelegt)

Kategorien

  1. Der Name der Sektion
  2. Der Name der Kategorie
  3. Optional noch der Name der Website (Das wird in der Joomla Konfiguration festgelegt)

Detailseiten

  1. Der Name der Sektion
  2. Der Name der Kategorie
  3. Der Name des Eintrages
  4. Optional noch der Name der Website (Das wird in der Joomla Konfiguration festgelegt)

Die einzelnen Teile werden durch Bindestriche getrennt aber der Titel wird auf diese Weise natürlich extrem lang.

Fallbeispiele

Hat man nun einen Menüpunkt für die Sektion in SobiPro gesetzt und in diesem Menüpunkt einen das Feld Seitentitel im Browser ausgefüllt ändert sicher der Aufbau des Seitentitels wie folgt:

Sektionshauptseite

  1. Eingestellter Titeltag im Menüpunkt
  2. Optional noch der Name der Website (Das wird in der Joomla Konfiguration festgelegt)

Kategorien

  1. Eingestellter Titeltag im Menüpunkt
  2. Der Name der Kategorie
  3. Optional noch der Name der Website (Das wird in der Joomla Konfiguration festgelegt)

Detailseiten

  1. Eingestellter Titeltag im Menüpunkt
  2. Der Name der Kategorie
  3. Der Name des Eintrages
  4. Optional noch der Name der Website (Das wird in der Joomla Konfiguration festgelegt)

Erstellt man nun einen Menüpunkt für eine Kategorie in der SobiPro Sektion entfällt im Titeltag der Seiten der Teil für die Sektion, das heißt es der Titeltag baut sich folgender maßen auf:

Kategorien

  1. Der Name der Kategorie oder Eingestellter Titeltag im Menüpunkt
  2. Optional noch der Name der Website (Das wird in der Joomla Konfiguration festgelegt)

Detailseiten

  1. Der Name der Kategorie oder Eingestellter Titeltag im Menüpunkt
  2. Der Name des Eintrages
  3. Optional noch der Name der Website (Das wird in der Joomla Konfiguration festgelegt)

Nehmen wir an man möchte das auf den Eintragsdetailseiten generell nur den Eintragsnamen als Metatitel haben, dann wird es schon komplizierter. Hier müssen wir nämlich zwei Dateien des verwendeten SobiPro Templates bearbeiten.

Zuerst die Template.php, hier muss der folgende Code, vor dem letzten „}“ ergänzt werden:

public static function AddTitle( $title )
{
SPFactory::header()->setTitle( $title );
}

In der Datei entry/details.xsl müssen wir oben nach „<xsl:template match="/entry_details">“ einfach folgendes Einbinden:

<xsl:variable name="myTitle">
<xsl:value-of select="entry/name"/>
</xsl:variable>
<xsl:value-of select="php:function( 'TplFunctions::AddTitle', $myTitle )" />

Das ganze bewirkt dann, dass der Eintragsname als Metatitel genommen wird, natürlich könnte man auch in der Sektion ein Extrafeld wie „Metatitel“ anlegen und dann dieses verwenden.

Seite
  • Erstellt am .

Unsere Kompetenzen


Alexander´s Webdesign

Mosebergstraße 1
37441, Bad Sachsa

+49-(0)-5523-952 89 98
+49-(0)-160-932 435 66
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag - Freitag 09:00 - 18:00 Uhr

Kundenstimmen

So bewerten uns unsere Kunden.

4.8 / 5 Sternen

4.8 / 5 bei 106 Stimmen

Alle Bewertungen


  • Folgen Sie uns

Copyright © 2003 - 2020 Alexander´s Webdesign - Alle Rechte vorbehalten.

Keine Internetverbindung