Kategorien und Artikel in Virtuemart 3.x - Produktattribute / Variantenprodukt

Seite 4 von 5: Produktattribute / Variantenprodukt

Falls Sie sehr viele Produkte haben, die sich lediglich in Kleinigkeiten (z. B. der Größe) unterscheiden, sollten Sie nicht für jede dieser Produktvariationen ein eigenes Produkt anlegen, sondern mit den Attributfunktionen arbeiten. Dabei haben Sie die Möglichkeit, die Attribute einfach innerhalb eines Produkts selbst zu definieren, oder Sie teilen das Produkt nochmals anhand eines Attributs in Artikelgruppen auf. Letzteres hat den Vorteil, dass dann jede Artikelgruppe eine eigene Produktnummer erhält und damit z.B. auch deren Lagerbestand individuell kontrolliert werden kann.

Einfache Attributvergabe

Über den Reiter Produktstatus können Sie jedem Produkt so viele Attribute zuweisen, wie Sie möchten. Abhängig vom Wert des Attributs können unterschiedliche Preise vergeben werden.

Virtuemart Attributliste

Dem Kunden präsentieren sich die Attribute im Frontend in Form von Dropdown-Listen

Attribute mit Lagerkontrolle

Bei dieser Funktion werden die Produktvariationen fast wie »normale« Produkte verwaltet. Dadurch können auch die unterschiedlichen Attribute von Produkten statistisch erfasst werden. Zunächst ist es wichtig, ein Haupt- bzw. ein Elternprodukt festzulegen, von dem es mehrere Variationen gibt. Dies geschieht automatisch, wenn Sie für ein Produkt ein Attribut vergeben. Dazu gehen Sie in die Detailansicht des Produkts. Im Administrationsmenü finden Sie nun den Link Neues Attribut und können in dem dazugehörigen Formular das von Ihnen gewünschte Attribut benennen, so wie in den Beispieldaten dem Produkt »Ladder« das Attribut »Material« zugewiesen wurde.

Sobald ein oder mehrere Attribute angelegt wurden, taucht im Menü der Link Neuer Artikel (nicht zu verwechseln mit Neues Produkt!) auf, mit dem Sie einzelne Artikel bzw. Kindprodukte anlegen können, die sich anhand der angelegten Attribute unterscheiden.

Es öffnet sich ein Bearbeitungsformular, das dem eines »normalen« Produkts sehr ähnlich sieht. Hier können Sie dem Kindprodukt bzw. dem Artikel einen neuen Namen und eine Artikelnummer geben und auch die Eigenschaften in den anderen Registern ändern. Das Elternprodukt »Ladder« erhielt in unseren Beispieldaten das Kindprodukt »Metal Ladder«.

Im Reiter Display Options können Sie die Anzeigeoptionen des Artikels, besonders in seiner Relation zum Elternprodukt, klären.

Unabdingbar ist es, dass Sie im Feld Artikelattribute des Registers Artikelstatus den Attributwert eintragen, in unserem Fall also »Metall«, damit der Käufer im Frontend seine gewünschte Variation auswählen kann.

Sobald Sie den Artikel abgespeichert haben, wird das Elternprodukt in der Produktliste mit dem LinkArtikelinformation ausgestattet, der Sie zu einer Liste aller Artikel des Produkts führt.

Virtuemart Administration Produktliste

Im Frontend kann der Kunde über ein Dropdown-Feld auf die verschiedenen Artikel zugreifen. Klickt er auf eine Option, wird die Produktansicht auf die Angaben des gewählten Artikels umgestellt. [Die Beschreibung dieses komplexen Features würde hier allerdings den Rahmen sprengen. Daher möchten wir Ihnen für weitere Informationen das User-Manual der Entwickler des VirtueMarts empfehlen. Dahin gelangen Sie über den Hilfe-Manager des Control Panels. ]

Tipp: Ein weiteres Ordnungssystem des VirtueMarts bieten die Produkttypen. Ähnlich wie bei den Kategorien können damit die Produkte klassifiziert werden. Während die Eigenschaften von Kategorien jedoch vorgefertigt und nicht veränderbar sind, also lediglich ausgefüllt werden müssen, können Sie die Produkttypen an Ihre Güter anpassen.

Preisnachlässe

Möglicherweise möchten Sie Ihren Kunden temporär oder dauerhaft einen Rabatt auf bestimmte Artikel geben. Im Virtuemart können Sie bequem Rabatte zuweisen: das System errechnet den Preisnachlass und überwacht die zeitlichen Parameter.

Zunächst muss ein neuer Rabatttyp kreiert werden. Klicken Sie dazu im Menü auf Neuer Produktrabatt. In der sich öffnenden Maske kann der Rabatt absolut oder prozentual angegeben werden. Zudem können Sie bestimmen, ob der Nachlass kontinuierlich oder nur für eine bestimmte Zeitspanne gewährt werden soll.

Nach dem Abspeichern sollten Sie das neu erstellte Objekt in der Rabatte-Liste sehen.

Im nächsten Schritt verbinden wir den neu erstellten Rabatt mit einem Produkt. Gehen Sie dazu in die Detailansicht eines Produkts und weisen Sie diesem im Reiter Produktinformation den gewünschten Rabatt aus der Dropdownliste zu.

Im Frontend wird der Preisnachlass entsprechend angezeigt.

Staffelpreise

Wenn Produkte mit Staffelpreisen versehen werden sollen so geht auch dieses. 

Zuerst muss allerdings das eigentliche Produkt angelget werden, so das es in der Produktliste erscheint. 

In der Produktliste muss einfach nur das gewünschte Produkte markiert werden (Kontrollkästchen vorn) und dann wählt man oben den Button "Preise Auflisten".

Virtuemart-Artikel-Preise-auflisten

Im Dialog Preis hinzufügen kann nun gewählt werden,welcher Brutto oder Nettopreis für welche Bestellmenge und welche Kundengruppe Gültigkeit besitzt.

Virtuemart-zusaetzliche-preise-anlegen

Produktbewertungen 

Einer der beliebtesten Features des Web 2.0 sind die Produktbewertungen. Bei VirtueMart können Kunden sowohl Rezensionen, also Textkommentare schreiben, als auch Sternchen vergeben. Standardmäßig sind diese Funktionen aktiviert. Im Reiter Global der Konfiguration können sie bei Bedarf, (de-)aktiviert und konfiguriert werden (Abbildung 17.19). Hier kann z. B. auch festgelegt werden, ob die Rezension vom Administrator freigeschalten werden muss, bevor sie im Frontend sichtbar ist. Auch die Minimal- und die Maximallänge der Rezensionen kann angegeben werden.

Falls die Option nicht deaktiviert wurde, kann jeder registrierte User ein Produkt bewerten, indem er in die Detailansicht des Artikels geht und im unteren Bereich die entsprechende Sternchenzahl anklickt und/oder eine Textnachricht hinterlässt.

Nach dem Abschicken ist die Kundenrezension auch im Backend verfügbar. Der Administrator kann sowohl über die Produktliste oder über den entsprechenden Link im Admin-Menü darauf zugreifen und hier die Kundenrezension z.B. nachträglich veröffentlichen.

 

Kleine Fehler und Kurztipps
Seite
  • Erstellt am .

Unsere Kompetenzen


Alexander´s Webdesign

Mosebergstraße 1
37441, Bad Sachsa

+49-(0)-5523-952 89 98
+49-(0)-160-932 435 66
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag - Freitag 09:00 - 18:00 Uhr

Kundenstimmen

So bewerten uns unsere Kunden.

4.8 / 5 Sternen

4.8 / 5 bei 106 Stimmen

Alle Bewertungen


  • Folgen Sie uns

Copyright © 2003 - 2020 Alexander´s Webdesign - Alle Rechte vorbehalten.