Das neue WordPress 4.9

Das neue WordPress 4.9

Mit der neuen WordPress Version 4.9 halten einige Neuerungen und Verbesserungen in WordPress Einzug.

 

Verbesserter Workflow im Customizer

Anpassungen des Website-Designs entwerfen und planen

Jetzt ist es möglich Entwürfe und Revisionen für das Design zu erstellen, so wie man es von WordPress schon  bei den Beiträgen gewohnt ist. Auch die Veröffentlichung kann geplant und per Datumseingabe festgelegt werden.

Zusammenarbeit durch Links zur Design-Vorschau

Feedback fürs Design gewünscht? Mit dem neuen Customizer können Links zur Vorschau der unveröffentlichten Designs erstellt werden und an Freunde und Kritiker versendet werden.

Eine Design-Sperre, um deine Änderungen zu schützen

Wie auch bei Beiträgen können nun Desigentwürfe „gesperrt“ werden um sie vor versehentlichen Änderungen anderer Benutzer oder einem selber zu schützen. Zusätzlich wird man von WordPress 4.9 nach einer Arbeitspause daran erinnert die Änderungen zu speichern.

Noch mehr Aktualisierungen bei den Widgets

Das neue Galerie-Widget

Es gibt nun ein Galerie-Widget direkt im Core von WordPress, also keine suche mehr nach einem passenden Widget wenn man eine kleine Bildergalerie darstellen möchte.

Ein Button-Klick & Medien hinzufügen

Das „Text-Widget“ wurde um die Funktion „Medien Einbinden“ erweitert. Der einfache, aber nützliche, „Medien hinzufügen“-Button macht´s möglich.

Verbesserungen zum Aufbau der Website

Zuverlässigerer Theme-Wechsel

Wenn man zwischen Themes hin und her wechselst, meinen Widgets manchmal, sie könnten einfach ihre Position wechseln. Verbesserungen in WordPress 4.9 halten Menüs und Widgets auf ihren Plätzen, wenn du dich für ein neues Theme entscheidest. Zusätzlich kannst du installierte Themes in einer Vorschau ansehen oder neue Themes direkt herunterladen und installieren. Nichts ist praktischer als eine Vorschau vor der Veröffentlichung.

Bessere Menü-Anleitungen = Weniger Verwirrung

Haben dich die Schritte im Customizer, um ein neues Menü zu erstellen, verwirrt? Womöglich nicht mehr länger! Wir haben den Vorgang zugunsten eines sanfteren Ablaufs überarbeitet und aufgeräumt. Die neue Version wird dich hindurch führen.

Das Update auf WordPress 4.9

Das Update auf WordPress 4.9 kann auch diesmal mit einem Klick erledigt werden, aber vorher unbedingt ein Backup machen. Für unsere Kunden mit einem Betreuungspaket erledigen wir die Aktualisierung automatisch, aber auch „Nichtkunden“ können gern unsere Hilfe bei der Aktualisierung in Anspruch nehmen.

Rufen Sie uns einfach unter: +49-(0)-5523-952 89 98 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok