Joomla! 3.4.8 Bugfix-Release

Das Update Joomla! 3.4.8 behebt einige Fehler im Zusammenhang mit dem Sitzungsmanagement welches in Joomla! 3.4.7 etwas verändert wurde. Auch wenn mit der Herausgabe am 24. Dezember genau die Weihnachtsfeiertage getroffen wurden raten wir allen Webseitenbetreibern welche Joomla! Webseiten betreuen das Update so bald als möglich durchzuführen.

Joomla! Update 3.4.8

Was ist neu in Joomla! 3.4.8

Mit der Aktualisierung auf die Version 3.4.7 haben sich leider ein paar Fehler eingeschlichen welche dann von vielen Engagierten Nutzern gemeldet wurden. Das Update behebt nun alle diese Fehler.

  1. Unter Umständen war es nicht mehr möglich Beiträge zu bearbeiten oder neu zu erstellen.
  2. Es konnte zu einem schwerwiegenden Fehler in der Verbindung mit externen Datenbanken bestehen.
  3. Nach dem Ablauf der Sitzungszeit konnte man sich unter Umständen weiter in der Administrationsoberfläche von Joomla! bewegen aber keine Aktionen wie das Erstellen von Inhalten oder verwenden von Filtern mehr durchführen.

Informationen zu bekannten Problemen mit der Joomla! Version 3.4.8 finden Sie im offiziellen FAQ. All unsere Kunden mit einem Betreuungsvertrag für Ihre Homepage bekommen auch dieses Update von unseren Technikern aufgespielt und brauchen sich um nichts zu kümmern.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok