WordPress 3.2

WordPress 3.2

Pünklicht zum Amerikanischen Unabhängikeitstag kommt das neuen WordPress 3.2.

Der Schwerpunkt für diese Version war es WordPress schlanker, schneller und leichter zu machen, dazu wird die Administrationsoberfläche geändert und ein neues HTML5 Standard-Theme "Twenty Eleven" geliefert. Auch das Schreiben der Posts hat sich deutlich vereinfacht, da ein neuer Editor mit verbesserten Funktionen einzug hält. Besonders der Vollbildmodus hilft beim Schreiben ohne Ablenkung.

Unter der Haube hat sie in WordPress viel getan, eswurden viele Verbesserungen im Code eingebunden, aber auch die Unterstützung veralteter PHP, SQL und Browserversionen entfernt. Dies bringt einen deutlich schlankeren Code mit sich und macht WordPress noch schneller und Fitt für die Zukunft. Besonders hat sich die Community aber sicher darüber, dass mit der neuen WordPress Version 400 offene Tickets mit Fehlern geschlossen werden konnten.

Der Offizelle Post zum Update ist unter: https://wordpress.org/news/2011/07/gershwin/ zu finden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok