Was ist WordPress eigentlich

Was ist WordPress?

WordPress ist ein kostenloses Open-Source Content-Management-System (CMS) welches über die Website WordPress.org zur Verfügung gestellt wird. Die Ursprünge des CMS gehen zurück ins Jahr 2003 und wird / wurde von den Entwicklern Matt Mullenweg und Mike Klein in PHP geschrieben. In den letzten Jahren hat sich WordPress zum weltweit beliebtesten CMS entwickelt, dies liegt vor allem an der Benutzerfreundlichkeit und der einfachen Struktur.

In fast allen Umfragen ist WordPress das meist genutzte System um Webseiten zu erstellen. Weltweit werden wohl rund 23% aller Websites mit WordPress erstellt.

Ein großer Vorteil von WordPress ist seine Einfachheit. In wenigen Minuten und vollkommen ohne Programmierkenntnisse ist es möglich eine Website auf Basis von WordPress zu veröffentlichen oder zu Erweitern. Die Lernkurve von WordPress ist so kurz, dass selbst Anfänger in kurzer Zeit mit WordPress arbeiten können.

Für was Sie WordPress verwenden können

Die beiden Entwickler Matt und Mike gründeten WordPress als Blog-Publishing-Plattform, inzwischen haben aber auch professionelle Agenturen und Webdesigner bemerkt, dass es als vollwertiges Content Management System sehr gut geeignet ist. Dank der Flexibilität von WordPress und der unzähligen Zusatz-Plugins kann man jede Art von Website bauen.

Kurz gesagt WordPress ist inzwischen zu einem Alleskönner geworden. Ob nun eCommerce-Websites, Nachrichten- oder Magazin-Websites, persönliche Webseiten mit Portfolios, Musik und Videos oder der Klassischen Unternehmenswebsite mit dem CMS WordPress in Kombination mit entsprechenden Plugins können Sie jede Art von Website erstellen.

Was macht WordPress so flexibel?

Die Flexibilität von WordPress kommt von der schier endlosen Zahl von Plugins und Themes welche oft auch kostenlos oder sehr günstig angeboten werden. Auch die Installation ist sehr einfach, da die aller meisten Plugin über zwei große Onlinekataloge (Repositories) für Themes und Plugins angeboten werden.

Was sind Plugins

Plugins sind kleine Erweiterungen die den WordPress Kern um zusätzliche benutzerdefinierte Funktionen erweitern. Viele Plugins erweitern Ihre WordPress Website zum Beispiel um Funktionen wie einen Onlineshop, oder Membership Plugins zur Erstellung von Mitgliedschaft-Webseiten oder Galerie Plugins für die Darstellung von Portfolios, Video-Plugins für Video-Websites und vieles mehr.

Was sind Themes

Themes sind die Designpakete für Ihre Website und für das Erscheinungsbild verantwortlich. Ein WordPress Theme diktiert das „Look and Feel” einer Website. Es sind unzählige Themes für die unterschiedlichsten Arten von Websites in der WordPress Repository zu finden, aber natürlich können auch individuelle Themes hochgeladen werden. Wenn Sie nach einem individuellen WordPress Theme suchen machen wir Ihnen gern ein Angebot.

Warum WordPress?

Fragen Sie sich warum Sie WordPress lernen sollen? Die folgenden Punkte überzeugen sicherlich, mit WordPress anzufangen.

  1. WordPress ist zu einfach zu lernen. Es gibt kaum ein anderes CMS, das so einfach zu lernen ist wie WordPress.
  2. Fülle von Lernhilfen. Es gibt eine große Verfügbarkeit von Lernhilfen über jeden kleinen Aspekt von WordPress.

Eine riesige Benutzergemeinde. WordPress hat eine sehr hilfreiche User-Community. Wenn Sie jemals stecken bleiben, wäre es nicht überraschend in wenigen Minuten eine Lösung zu erhalten, nachdem Sie es das Problem im Community-Forum angeben. 

Verwandte Themen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok